Ein neues Bürgerhaus mit Dorfplatz als gemeinschaftlicher Dorfmittelpunkt zwischen Kirche, Kindergarten, Schule, Holzlandhalle, Pfarrhaus und Gasthaus.

Kosteneffiziente Konstruktion und ein für die energetische Bewertung günstiges A/V-Verhältnis durch einfachen, kompakten Baukörper ohne Vor-/Rücksprünge, maßstäblich in die Umgebung eingebunden.

Offizieller Spatenstich erfolgte am Freitag den, 22.11.2019.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.